loader image

Beim Training mit Olympiasieger Udo Quellmalz wurde der Grundstein gelegt. Nun ist es an der Zeit, dass wir wieder zum normalen Trainingsbetrieb übergehen dürfen.

An beiden Standorten des PSV Leipzig darf nun unter Auflagen (Hygienekonzept) wieder trainiert werden. Ab Montag den 21.06.2021 wird der Trainingsbetrieb aller Gruppen wieder anlaufen und wir freuen uns sehr alle Sportler beim Training begrüßen zu dürfen.

Das Hygienekonzept sieht vor, dass für jedes Training ein tagesaktueller Test, Impfnachweis oder Nachweis, dass man Genesen ist vorgezeigt werden muss. Weitere Auflagen wie Kontaktnachverfolgung und Trainingsablauf werden vor Ort vom Trainer durchgeführt und geklärt.

Wir freuen uns Euch alle auf der Judomatte wieder begrüßen zu dürfen!